Home

Referenzen

Kontakt

Impressum

Bestellung:

Online

CD-ROM

Allgemeine Geschäftsbedingungen

> Zur Bestellung des Online-Zugangs

> Zur Bestellung der CD-ROM

> Zur Bestellung der Hegel-Büste

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Anwendungsbereich
    1. Für Verträge mit dem Talpa-Verlag gelten ausschließlich diese Geschäftsbedingungen. Abweichenden Regelungen wird widersprochen. Andere als die hierin enthaltenen Regelungen werden nur mit unserer ausdrücklichen schriftlichen Anerkennung wirksam.
  2. Angebote, Vertragsschluss
    1. Angebote auf diesen Webseiten sind freibleibend und unverbindlich, sofern nicht ausdrücklich eine verbindliche Zusicherung erfolgt. Bestellungen sind nur verbindlich, wenn wir sie bestätigen oder wenn wir ihnen durch Zusendung der Waren nachkommen.
    2. Der Vertrag kommt zustande aufgrund der Bestellung des Kunden durch das Ausfüllen und die Bestätigung des Web-Bestellformulars einerseits und Bestätigung oder Ausführung der Bestellung durch den Talpa-Verlag andererseits.
  3. Preise und Zahlungsbedingungen
    1. Es gelten die Listenpreise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden.
    2. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz des Talpa-Verlages einschließlich Mehrwertsteuer.
    3. Für Verpackung und Versand (Versandkosten) werden keine Kosten berechnet.
    4. Wir liefern gegen Vorkasse oder Rechnung. Vorauszahlungen oder Aufträge zur Abbuchung von Kreditkarten werden bei der Rechnungsstellung berücksichtigt. Bei Lieferung gegen Rechnung sind alle Rechnungsbeträge mit Auslieferung der Ware fällig oder spätestens 10 Tage nach diesem Zeitpunkt und Zugang der Rechnung zu zahlen.
  4. Rückgaberecht
    1. Wir gewähren unseren Kunden ein uneingeschränktes Rückgaberecht. Das Rückgabeverlangen muss keine Begründung enthalten. Es muss durch Rücksendung der Ware innerhalb eines Monats geltend gemacht werden; Rücksendung und Rücknahme erfolgen auf Kosten und Gefahr des Talpa-Verlages, wenn der Wert der Bestellung 40 Euro übersteigt. Die Frist beginnt nach Abgabe der auf den Abschluss des Geschäfts gerichteten Erklärung. Die Frist beginnt jedoch nicht vor dem Erhalt der Ware.
    2. Der Talpa-Verlag verpflichtet sich zur Rückerstattung geleisteter Zahlungen innerhalb von 30 Tagen nach der Erklärung des Kunden.
  5. Datenschutz
    1. Sämtliche von Kunden erhobenen persönlichen Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Lediglich bei Zahlungen mit Kreditkarte werden die Kreditkartendaten an das Kreditkartenunternehmen übermittelt.
  6. Salvatorische Klausel
    1. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB nichtig sein oder werden, so bleiben die Bedingungen im Übrigen wirksam.

Talpa-Verlag Berlin
Inh. E. Hasselberg
Peetzseestr. 3
12587 Berlin

Berlin, 1.1.2004